70 Jahre Jubiläum bei Oomen

Das Café PEERBOOMS® ist Teil der Oomen-Gruppe mit 10 Niederlassungen am Niederrhein. Die Ursprünge reichen zurück bis ins Jahr 1949, als Willy Oomen gemeinsam mit seiner Frau Gertrud im Spätsommer in Wachtendonk seine eigene Bäckerei eröffnete. Das ist nun 70 Jahre her. Grund genug, mit Ihnen dieses „kleine“ Jubiläum zu feiern. Daher gibt es ab sofort in allen Filialen der Landbäckerei Oomen, im Burg Café in Brüggen und eben im Café PEERBOOMS® in Kempen ausgewählte Genüsse zum Jubiläumspreis. Sie sparen – dem Anlass entsprechend – jeweils 70 Cent. Hier sehen Sie die Jubi-Angebote für die Zeit vom 30.09. bis 05.10.2019: Aktionsflyer. Sicherlich ist auch für Sie etwas Genussvolles dabei.

Übrigens: Das Café PEERBOOMS® gehört seit 1997 zur „Oomen-Familie“. In eben in diesem Jahr übernahm Bäckermeister Manfred Oomen, Sohn von Willy Oomen, die traditionsreiche Bäckerei/Konditorei am Buttermarkt. Mehr zur Geschichte unseres Cafés erfahren Sie hier.
Sie verpassen keine Angebote und Sonderaktionen, wenn Sie uns auf Facebook folgen!

Vanessa Knaub mit Blumenstrauß

Wir gratulieren unserer Auszubildenden Vanessa Knaub herzlich zum tollen Ergebnis bei ihrer Abschlussprüfung zur Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk. Drei Jahre dauert die abwechslungsreiche Ausbildung, in der u.a. das Verkaufen und Präsentieren von Brot und Backwaren aller Art, vielfältiges Produktwissen und Vorschriften zu Sauberkeit und Ordnung im Verkaufsraum vermittelt werden. Vanessa Knaub hat mit Bravour bewiesen, dass sie sich ab sofort zu Recht Fachverkäuferin nennen darf. Zudem hat sie etwas, was für diesen Beruf unerlässlich ist: eine freundliche, sympathische Ausstrahlung. Daher haben wir uns besonders darüber gefreut, dass die 21-jährige unserem Team im Café PEERBOOMS® weiterhin erhalten bleibt. Sie wird unsere Kunden auch zukünftig in Kempen mit einem freundlichen Lächeln und viel Wissen rund um unser Backwerk empfangen. Dafür sagen wir „Danke!“

Gute Verkäufer/innen werden auch zukünftig gebraucht. Wer Lust am Umgang mit Waren und Menschen hat, kann sich gerne bei uns bewerben. Wir haben noch freie Ausbildungsplätze!

Klingel für Rollstuhlfahrer an der Hauswand von Peerbooms

Gute Ideen, die das Leben erleichtern, unterstützen wir immer gerne! So befindet sich seit Kurzem eine Klingel am Eingang zu unserem Café. Die ist für alle gedacht, die Hilfe benötigen, um ins Gebäude zu gelangen - das kann der Rollstuhlfahrer sein, der Elternteil mit Kinderwagen oder Menschen mit Bewegungseinschränkungen. Nach dem Druck auf die Klingel eilt eine Servicekraft unsers Cafés gerne zu Hilfe.

Die Idee zur Klingel entstand beim Runden Tisch für Stadtmarketing und Tourismus in Kempen. Knapp 60 Geschäfte sollen mit dem hilfreichen Utensil ausgestattet werden. Die Kosten dafür übernimmt der Werbering Kempen, dem natürlich auch das Café PEERBOOMS® angehört.
Dass die „Hilfe-Klingel“ auf positive Resonanz stößt, ist auch im Clip der WDR Lokalzeit aus Düsseldorf zu sehen.

Stellenangebote bei der Landbäckerei Oomen

Lust auf Veränderung und eine neue berufliche Herausforderung? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere aktuellen Stellenangebote. Aktuell suchen wir Bäcker und Bäckermeister (m/w/d), Filialleiter (m/w/d), Bäckerei-Fachverkäufer in Voll- oder Teilzeit (m/w/d) sowie Hilfskräfte (m/w/d) für Arbeiten in der Bäckerei und der Küche.

Interessiert? Alle Stellenangebote mit weiteren Informationen finden Sie hier:
zu den ausführlichen Stellenausschreibungen
Entscheiden Sie sich jetzt für einen renommierten Arbeitgeber aus Ihrer Region mit 70jähriger Geschichte und guten Zukunftsperspektiven. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Seleno Brot

Ja, das gibt es wirklich! Es trägt den Namen SELENO und ist ab sofort im Café PEERBOOMS® und allen anderen Oomen-Filialen erhältlich. Jedes Brot aus unserer Backstube enthält neben vielen Vitaminen und Ballaststoffen auch wertvolle Mineralien. Beim SELENO hat unser Bäckermeister den Selen-Anteil besonders hoch gewählt. Das kommt dem Zellschutz Ihres Körpers zugute, denn der Mineralstoff stärkt den Immunhaushalt und schützt vor den negativen Folgen freier Radikale. Selen dient zudem der Aktivierung zahlreicher körpereigener Enzyme. Und wem das nicht reicht: SELENO schmeckt auch echt lecker.