Pralinen - Dei 12 vom Niederrhein

Die Niederrheiner sind ein ganz besonderer Menschenschlag. Das wissen wir spätestens seit den grandiosen Charakterstudien des unvergesslichen Hanns Dieter Hüsch. Und die Niederrheiner verstehen es, zu genießen. Mit unserer Pralinen-Sonderedition „Die 12 vom Niederrhein®“ wollen wir Ihnen auf genussvolle Weise die Mentalität der Menschen unserer Region ein wenig näher bringen.
Mit etwas Glück können Sie jetzt eine von drei unserer Sonder-Kollektionen gewinnen.

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite und teilen Sie uns bis zum 12.02.2018 mit, mit wem Sie gemeinsam „Die 12 vom Niederrhein®“ genießen möchten. Dazu einfach in den Kommentaren die Person Ihrer Wahl verlinken. Bei mehreren Teilnehmern entscheidet das Los.

Zum Mitmachen hier klicken!

Wenn Sie sich nicht auf Ihr Glück verlassen wollen: Hier geht’s zum Online-Shop!

Stellenangebote bei der Landbäckerei Oomen

Neben dem Café PEERBOOMS® zählen auch das Burg Café Oomen in Brüggen und 8 Filialen der Landbäckerei Oomen am Niederrhein zur „Oomen-Unternehmensfamilie“. Für diverse Standorte suchen wir Bäckerei-Fachverkäufer/innen (in Voll- oder Teilzeit), Filialleiter/in (in Vollzeit) und Konditor/in (in Vollzeit).

Für unsere Fertigungsstätte in Wachtendonk bieten wir zusätzlich eine freie Stelle als Bäcker/in bzw. Bäckermeister/in (in Vollzeit) und als Konditormeister/in (in Vollzeit). Die ausführlichen Stellenausschreibungen und Kontaktdaten für Ihre Bewerbung finden Sie hier:

Zu den ausführlichen Stellenausschreibungen
PEERBOOMS® Genießer-Edition Pralinenschachtel

Nach Ihrer Teilnahme am Pralinenseminar bei PEERBOOMS® erhalten Sie eine Karte, mit der Sie das Seminar bewerten und sich für unseren regelmäßigen E-Mail-Newsletter anmelden können. Gleichzeitig nimmt jede Karte an unserem monatlichen Gewinnspiel teil. Diesmal freut sich jemand in Geldern! Fortuna hat entschieden – diesmal geht die Genießer-Edition mit 24 süßen Verführungen nach Geldern.

Frau Anke Eckhart ist die Gewinnerin unserer monatlichen Auslosung. Wir gratulieren herzlich!

Das sind die Gewinner aus den Vormonaten:

Oktober 2017: Herr Horst Martin aus Duisburg
November 2017: Frau Lisa Theelen aus Erkelenz
Dezember 2017: Frau Sandra Steenmans
Ferdi Küsters schneidet eine Torte von Konditormeister Manfred Oomen an

Er ist ein echtes Original und stadtbekannt in Kempen. Die Rede ist von Ferdi Küsters. Auf seiner täglichen Route durch die Altstadt hatte er immer ein Ohr für Neuigkeiten, die er im Anschluss „unters Volk“ brachte, z. B. bei einem Plausch mit den Kaufleuten. Auch im Café PEEBOOMS® machte er gerne Halt um sich bei einer Tasse Kaffee mit Manfred Oomen auszutauschen. Im Laufe der Jahre lernte man sich so kennen und schätzen.

Seit 2016 wohnt Ferdi Küsters in einem Seniorenheim am Rande von Kempen. Dort feierte er am 22.10.2017 auch seinen 80. Geburtstag. Klar, dass auch Manfred Oomen sich auf den Weg machte, um persönlich zu gratulieren. Als süßes Geschenk hatte er eine Torte dabei, die u. a. mit dem Bild von Ferdi verziert war. Der ließ es sich nicht nehmen, das Backwerk selbst anzuschneiden und verteilte die Tortenstücke anschließend - großzügig wie er nun einmal ist – mit seiner liebenswerten Art an die zahlreichen Gäste.

Kempsche Kappesköpp

Herbstzeit bedeutet Kappeszeit. Die Kohlernte läuft auch auf den Feldern am Niederrhein auf Hochtouren. Und vieles ist dabei noch Handarbeit, denn die Kohlköpfe wollen ganz sanft behandelt werden, damit sie keine Druckstellen bekommen. Genau wie die „Kempsche Kappesköpp“ aus unserer Pralinen-Sonderedition, die Sie ab sofort bei PEEBOOMS® in Kempen und im Burg Café Oomen in Brüggen erhalten. Die feinen Pralinés in Kohl-Optik sind mit feiner Champagnercreme-Füllung gefüllt und stilecht in einem kleinen Holzkistchen verpackt. 11 Köppe für 12,95 €. Wir liefern auch direkt zu Ihnen nach Hause.

„Kempsche Kappesköpp“ direkt bestellen